Biobaumwolle und Fairtraide

Gerne setzen wir Ihren Auftrag mit klimafreundlichen Materialien und mit ethisch fairen Arbeitsbedingungen um. Wir empfehlen Ihnen hier die Marke EarthPositive von Continental Clothing aus Berlin.

Anfragen bitte mit Artikelnummer aus dem Katalog per Mail.

EarthPositive

Biologisch und fair

und dazu ausschließlich unter Nutzung erneuerbarer Energien aus Wind und Solarkraft produziert, zielt diese 2006/2007 entwickelte Produktlinie auf das wachsende Bewusstsein für Umweltfragen und ein aktives Handeln gegen den Klimawandel.
EarthPositive® demonstriert die höchstmöglichen Umwelt- und Sozialstandards inmitten einer der umweltschädlichsten Industrien und bietet der Werbebekleidungsindustrie ein Medium, mit dem sie aktiv auf das Problem des Klimawandels aufmerksam machen kann. Die Continental EarthPositive® Kollektion war die erste ihrer Art, die alle der folgenden umweltfreundlichen Aspekte umfasst:

Klimafreundlich

EarthPositive® bedeutet kohlenstoffarme Produktion. Durch die closed-loop Produktion wird die Co2-Emission erheblich reduziert und zwar während des gesamten Zyklus von Anbau über Bearbeitung, Verpackung und Transport. Jede Station im Produktionsprozess wurde geprüft. Die benötigte Energie kommt aus erneuerbaren Energieressourcen, vor allem Windkraft. Der natürliche CO2 Ausstoß während des Anbaus und während des Transports wird kompensiert durch eine Mehrproduktion an grüner Energie. T-Shirts umweltschonend.

Umweltschonend
Die EarthPositive® Produkte werden in PVC-freien Verpackungen und 100% wiederverwertbaren Kartons geliefert.
Biobaumwolle
EarthPositive® ist zertifiziert nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS), was nicht nur die Baumwolle, sondern den gesamten Produktionsprozess sowie Verpackung etc. einschließt. T-Shirts aus Biobaumwolle.
Ethische Geschäftspraktiken
Die Continental Clothing Company ist Mitglied der Fair Wear Foundation, unterstützt also faire und ethische Arbeitsbedingungen weltweit.
Warum klimafreundliche T-Shirts und Bekleidung?

Die Öffentlichkeit zeigt zunehmend Interesse und Bewusstsein für Umweltfragen, während die Industrie Gewinne erzielen möchte. Somit ist der Klimawandel kein Randthema mehr, CSR oder auch Carbon Offsetting sind in aller Munde. Die Idee einer klimafreundlichen Textilproduktion war zum damaligen Zeitpunkt schon wegweisend und gewann schnell an Popularität. Denn obwohl die Verkäufe von Bioprodukten rasant gestiegen waren, gab es kaum wirklich greifbare klimafreundliche Produkte. Die einzige Möglichkeit etwas für den Klimaschutz zu tun, war die Umstellung auf grüne Energie oder Carbon Offsets.
Durch die EarthPositive® Idee ist ein simples T-Shirt zu dem Umweltprodukt geworden. Mit EarthPositive® Textilien kann jedes Unternehmen den Faktor Umweltverträglichkeit zum Wettbewerbsvorteil machen und mit der Werbebotschaft zugleich ein deutlich sichtbares Statement abgeben. Die klimafreundlichen EarthPositive™ Produkte bieten der Veredlungsbranche mit einem einfachen Produkt, mit leicht verständlichen und leicht kommunizierten ethischen Werten eine umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Promoshirts und ein bekanntes Produkt, mit dem das Bewusstsein für aktives Handeln gegen den Klimawandel unterstützt wird.

Seit dem Launch von EarthPositive® ist die Nachfrage stetig gestiegen und die Kollektion wurde sukzessive erweitert. Inzwischen sind wir darauf stolz, dass die EarthPositive® Kollektion ungefähr die Hälfte unseres Umsatzes ausmacht. T-Shirts von EarthPositive®.

Biobaumwolle
+ Klimaschonende Produktion
+ Faire Arbeitsbedingungen
= 100% umweltverträglich
= 100% EarthPositive